DIY – Macramé Knüpftechnik

DIY - Macramé Knüpftechnik

Macramé ist eine Knüpftechnik, die aus dem Orient stammt. Das Wort „Macramé“ (im Deutschen auch Makramee) leitet sich aus dem arabischen Wort migramah ab – und bedeutet in etwa „weben“. Mit dieser Technik lassen sich wunderschöne Schmuckstücke, z.B. Armbänder herstellen. Es gibt unzählige Varianten, jede ergibt ein anderes „Muster“.
Hier stelle ich euch die Variante „square knot“ vor!
Drei Bänder werden zusammengeknotet und dann geht’s los! Probiert’s mal aus, wenn ihr Lust habt! (Schritt 2 und Schritt 3 werden übrigens immer abgewechselt)
Viel Spaß!
Mehr in meinem Blog: http://Alessa-Accessoires.blogspot.com



Dieses Material benötigst du:
  • Band / Garn




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.