Adventskalender im Mini-Gewächshaus

Adventskalender im Mini-Gewächshaus

Das Gewächshaus steht in der kalten Jahreszeit leer und so ist kurzerhand der Adventskalender für meinen Freund eingezogen.
Die Geschenke sind mit verschiedenem Geschenkpapier, in kleinen Schachteln und Tüten verpackt.
Die blauen „Bäumchen“ und roten „Nikolausmützen“ sind Geschenke, die kegelförmig verpackt sind.
Die Nummern, Sterne und der Hund sind aus weißer Modelliermasse, beschriftet mit einem silbernen Edding.
Am Himmel hängen gehäkelte Sterne und eine kleine Lichterkette.
Die hintere Geschenkreihe steht etwas erhöht, auf leeren Verpackungen (Joghurt-/Quarkbecher etc.). Der Boden ist mit weißem Stoff bedeckt.
Unser Hund in Form eines Ausstechers darf natürlich auch nicht fehlen.



Dieses Material benötigst du:
  • Filzstifte,
  • Geschenkpapier,
  • Gewächshaus "Socker" von IKEA,
  • kleine Lichterkette,
  • weiße Modelliermasse




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.