Anschnaller-Schlüsselbänder: Alle zu Hause?

Anschnaller-Schlüsselbänder: Alle zu Hause?

Mit Schlüsselbändern lockt man nun wirklich keinen mehr hinterm Ofen hervor. Aber diese Anschnaller sind doch der Knaller, oder?

Lass deinen Schlüsselbund einfach einschnappen, und du musst ihn nie wieder suchen.

Idee + Anleitung: gesehenundgesehenwerden.blogspot.de

Fotos: Dirk Eisermann, HANDMADE Kultur



Dieses Material benötigst du:
  • 2 Winkelschlaufen für die Aufhängung,
  • Anschnaller von Autorücksitzen und Gurte,
  • eventuell Beize oder buntes Tape,
  • Schlüssel- oder D-Ringe,
  • Schrauben,
  • Unterlegscheiben

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Akkuschrauber,
  • Feuerzeug,
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Stift,
  • Zollstock
So macht man das:

1Klips + Gurte

Die Anschnaller und Gurte findet ihr auf dem Autoschrottplatz. Sie kosten um die 5 Euro pro Stück und stammen von den Rücksitzen. Einfach mit der Schere abschneiden – und den entsprechenden Klip mit etwas Gurtband dazu.

2Holzbrett

Lasst das Holzbrett im Baumarkt zuschneiden oder sucht euch ein Stück Restholz. Auch Treibholz kann sehr schön aussehen. Kanten entgraten und je nach Geschmack mit Holzbeize behandeln, mit Tape bekleben oder einfach nur anstreichen.

3Gurte versiegeln

Gurte mit Anschnaller zurechtschneiden und Kante mit Feuerzeug versiegeln. So franst später nichts aus.

4Wie viele?

Soll euer Schlüsselbrett ein Single-, Pärchen- oder Familienschlüsselbrett werden? Je nach Schlüsselanzahl Anschnaller gleichmäßig auf dem Holzbrett verteilen und die Bohrlöcher (jeweils zwei) mit Nagel und Hammer vorstechen. Der Anschnaller sollte so positioniert werden, dass er mit der unteren Kante des Bretts abschließt.

5Befestigung

Jeweils mit zwei kurzen Schrauben und Unterlegscheiben festschrauben.

6Winkelschlaufen

An die Rückseite des Bretts kommen als Aufhängung zwei Winkelschlaufen. Haken in die Wand und einhängen!

7Schlüsselanänger

Damit ihr auch etwas zum Reinklicken habt, näht ihr nun an die Klips noch Gurtbänder, in die entweder D-Ringe oder große Schlüsselringe eingenäht werden.

8...

Alle zu Hause!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.