Altes Schneidebrett als Deko

Altes Schneidebrett als Deko

Wer kennt das Problem nicht. Verzogene Holzschneidebretter. Aber wer die tollen Teile nicht wegwerfen möchte, kann sie ganz schnell zu einem tollen Dekoobjekt umfunktionieren. Wie das zeig ich euch hier.

Mehr tolle DIY Projekte findet ihr auf meinem Blog http://gingeredthings.blogspot.com/



Dieses Material benötigst du:
  • Masking Tape,
  • Schleifpapier,
  • Schneidebrett

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Säge
So macht man das:

1Anzeichnen

Ihr könnt natürlich auch eine andere Form für das Schneidebrett wählen, aber ich habe mich hier für eine ganz schlichte Hausform entschieden. Einfach das Dach anzeichnen und los geht's.

2Sägen

Nun könnt ihr mit einer Hand- oder Elektrosäge die Ecken abtrennen.

3Kanten glätten

Mit Schleifpapier werden die neuen Kanten etwas geklättet.

4Verschönern

Mit Masking Tape oder Farbe könnt ihr nun ganz leicht die Kanten verschönern. Falls euch die Farbe nicht mehr gefällt... einfach ändern :)





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.