Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

Anleitung: Mesh-Beutel selber nähen


Wiederverwendbare Beutel aus luftigem Mesh-Gewebe sind cool und öko. Klar, dass wir an dieser Stelle eine tolle Anleitung für dich haben, wie man die Mesh-Beutel selber nähen kann – du wirst sehen, das ist kinderleicht!

Mesh-Beutel schützen nicht nur die Umwelt (denkt an all das Plastik im Meer!), sondern sehen einfach auch hübsch aus!


Die Mesh-Beutel sind vielseitig einsetzbar:
  • Du kannst sie als Obst- und Gemüse-Taschen verwenden oder…
  • als Wäschebeutel für deine Dessous
  • um endlich Ordnung in deinem Kleiderschrank zu schaffen
  • um deinen Koffer effizienter zu packen
  • um Spielsachen zu sortieren
  • um deinen Krimskram im Schwimbad beisammen zu halten…
  • Die komplette Anleitung findest du auf unserem Blog.


Dieses Material benötigst du:
  • KAM Snaps,
  • Klettverschluss,
  • Mesh-Gewebe oder Insekten-Gitter,
  • Schrägband

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • ggf. Kam Snap Zange,
  • Nämaschine




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.