Anleitung: Nähmaschinenhaube nähen

Anleitung: Nähmaschinenhaube nähen

Mit meiner Anleitung kannst du ganz einfach selber eine Nähmaschinenhaube nähen. Der Clou: Die Hülle für die Nähmaschine lässt sich blitzschnell auseinandernehmen und waschen!


Ich weiß nicht, wie lange ich schon auf der Suche nach einer schönen, passenden Nähmaschinenhaube für meine Janome bin. Die Maschine ist ja ein ziemlich großes Teil, da passen gekaufte Hüllen eher nicht.

Geliefert wurde die Janome mit einer schwarzen Haube mit rotem Schriftzug.

Funktionell aber etwas trist.

Fazit: Ein bisschen Farbe musste her.

Was sage ich? Ein bisschen? Massig Farbe! Und viele, viele bunte Schleifchen!

Hier kommt meine Anleitung, mit der du aus Stoffresten eine wunderschöne (und ein wenig verspielte) Nähmaschinenhaube nähen kannst.

Tipp: Du kannst die drei Schnittteile auch mit Druckknöpfen, Kam Snaps oder Klett verbinden! Alternativ kannst du selbstverständlich die Teile von innen mit der Overlock zusammennähen und nur den unteren Rand mit Schrägband versäubern.

Die kostenlose Anleitung findest du auf meinem Blog!



Diese Werkzeuge brauchst du:




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.