Aprikosen-Aperol-Gelee


Wer kennt noch nicht den Aperitif „APEROL“ als leckeren Brotaufstrich? Dann wird es aber Zeit…

Zutaten:
– 500 ml Prosecco
– 250 ml Aperol
– 250 g Aprikosen (Konservendose)
– 500 g Gelierzucker 2:1
– 1 Zitrone

Zubereitung:
Die Aprikosen abwiegen. Anschließend in kleine Würfel schneiden.
Die Früchte nun zusammen mit dem Prosecco, dem Aperol, dem Zitronensaft und dem Gelierzucker in einen Topf geben.
Unter Rühren aufkochen und ca. 3 min. sprudelnd kochen lassen. Sofort in heiß ausgespülte Marmeladengläser füllen und verschließen.

HEIMATLIEBE 4 YOU-Tipp:
Zunächst die Früchte auf die Gläser verteilen und danach erst die Flüssigkeit!

Prost, lasst es euch schmecken!






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.