Backen ohne Kohlenhydrate: Apfel-Nuss-Kuchen!

Backen ohne Kohlenhydrate: Apfel-Nuss-Kuchen!

Backen ohne Kohlenhydrate ist gar nicht so schwierig! Mit den richtigen Zutaten lassen sich auch saftige und schmackhafte Leckereien zubereiten. HEIMATLIEBE 4 YOU hat diesmal das Low-Carb-Rezept für einen leckeren Apfel-Nuss-Kuchen ausprobiert.

Zutaten: 100 g gemahlene Mandeln / 60 g gemahlene Pistazien / 4 EL Agavendicksaft / 1/2 Päckchen Backpulver / 3 Eier / 3 EL Quark (0,2 Fett) / 4 Äpfel / 1 Messerspitze Zimt / Saft einer Limette / 80 g gehackte Mandeln / 50 g geschmolzene Butter

Zubereitung: Zunächst die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend die Apfelstückchen mit dem Zimt und dem Limettensaft vermengen. Nun die Eier, Butter und den Quark zusammen mixen. Danach alle weiteren Zutaten zugeben und zu einem Teig verrühren. Jetzt den Teig in eine Backform (rund 24 cm)  geben und im vorgeheizten Backofen (bei Umluft 170°) etwa 45 Minuten backen. Dieser Low-Carb-Kuchen lässt alle Naschkatzen auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen…;-)






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.