Baguettetasche

  • 25.10.2013 von MEZ Handarbeiten
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , , , , , , , ,
Baguettetasche

Eine lässige Tasche, genäht aus Free Spirit Stoff, zum Einkaufen oder Aufbewahren der überlangen Brote. Die Tasche hat einen kurzen Tragegriff und einen längeren, praktischen Schulterriemen.

Größe: ca. 75 x 23 cm



Dieses Material benötigst du:
  • 0.80 m "MedaIIion" Farbe aqua (Art. LIDFOO4.AQUAX),
  • 138 cm breit Free Spirit Stoff aus Kollektion "Sunshine cotton Linen" by Dena Design,
  • farblich passendes Néihgarn Coats Duet oder Coats Cotton,
  • zwei Karabinerhaken (z. B. von Prym Art. 417 902 – 25 x 40 mm)
So macht man das:

1Zuschneiden

Fur den Beutel ein Rechteck 80 x 48 cm, ein schmales Band 80 x 4 cm, die Tréger 70 x 8 cm und 30 x 8 cm. Alle Teile enthalten bereits Naht- und Saumzugaben.

2Nähen

Bänder und Träger der Länge nach links auf links zur Hälfte bügeln, beide Schnittkanten 1 cm nach links einschlagen und bügeln. Die Teile knappkantig zusammensteppen = Band 80 x 1 cm, Träger 70 x 3 cm und 30 x 3 cm. Von dem schmalen Band zwei 6 cm lange Teile schneiden und zur Hälfte zusammenlegen = 3 cm lange Ösen.

In das Taschenteil an der oberen Schmalseite mittig und mit 5 cm Abstand zur oberen Kante zwei 1 cm lange Knopflöcher arbeiten. Der Abstand zwischen den beiden Knopflöchern sollte ca. 2-3 cm sein. Das Teil der Länge nach rechts auf rechts falten, in die Längskante mit 10 cm Abstand zur oberen Kante und mit 5 cm Abstand zur unteren Kante die 3 cm langen Ösen zwischenfassen. Längskante und die untere Schmalseite mit 1 cm Nahtzugabe schließen.

Unten 4 cm breite Tütenecken absteppen (siehe Skizze). Die obere Kante 4 cm nach links umbügeln und mit 2 cm Saumzugabe erneut umbügeln. Den Saum steppen. Den kurzen Träger über der Naht und den Knopflöchern knappkantig an die obere Kante steppen. Das schmale Band von Knopfloch bis Knopfloch durch den Saum ziehen, jedes Bandende fest verknoten und knapp dahinter kürzen. Beim langen Träger an beiden Enden die Karabinerhaken aufziehen, die Schmalseiten 3 cm umschlagen und absteppen. Den Träger in die kurzen Stoffösen an der Tasche einhaken.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.