Kreative Verpack-Idee

Kreative Verpack-Idee

Mal eine kreative Idee Verpack-Idee: Statt Schoki findet sich nach dem Öffnen des Reißverschlusses etwas Geld oder eine andere Kleinigkeit. So werden die nächste Geld-Geschenke für meine Neffen verpackt.

Die Milka-Tasche war ein Experiment. Habe das Verpackungspapier abgewaschen und gut abgetrocknet, dann mit Buchhaut verstärkt. Wird nicht ewig halten, aber der Geck war es mir wert.

Es lassen sich übrigens so fast alle Folien zu nähbaren Stoff umgestalten (Tetrapack, Plastiktüten etc).
Als Innenfutter habe ich bunten Baumwollstoff verwendet.

Eine genaue Anleitung zum Nähen so eines Täschchens findet sich in meinem Blog unter:
http://www.vielweib.de/2013/10/kleine-taeschchen-diy/



Dieses Material benötigst du:
  • Klebefolie,
  • Nähgarn,
  • Papier,
  • Reißverschluß,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere




3 Kommentare
  1. Das freut mich, danke für Deinen Kommentar ;-)

  2. Ja, dass Buchfolie funktioniert, habe ich auch schon gehört! Danke für die Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.