Barfußschuhe – DIY Huaraches

Barfußschuhe - DIY Huaraches

Barfußlaufen macht nicht nur viel Spaß sondern ist auch wirklich gesund. Auf dauer verbessert sich die Haltung, der Stoffwechsel wird angeregt und die vielen positiven Spätfolgen!? Nicht auszudenken…
In der Stadt ist das Barfußlaufen aber nicht immer ein Vergnügen: heiße geteerte Straßen, jede Menge unidentifizierbarer Müll und fiese, kleine, spitze Sachen verderben einem die Laune an der Freiheit der Füße.

Weiterlesen…



Dieses Material benötigst du:
  • Band,
  • Kunstleder,
  • Leder
So macht man das:

1Welche Sohle?

Wichtig ist, dass sie recht dünn ist, damit ihr das Barfuß-Feeling behaltet, aber dick genug um eure Füße zu schützen. Am besten geeignet ist Leder. Nehmt ein paar FlipFlops die euch passen, legt sie auf das Leder, macht euch mit dem Stift eine Umrandung und schneidet sie aus.
Wenn das Leder noch etwas dünn ist könnt ihr es doppelt nehmen, zusammenkleben und nochmal am Rand entlang festnähen.
Alternativ könnt ihr auch in eine Drogerie gehen und euch Einlegesohlen aus Leder nehmen und diese verwenden. Achtung bei etwas breiteren Füßen, diese sind recht schmal. Probiert es aus.

Kunstleder kann man auch verwenden, ist dann allerdings nicht mehr natürlich und wahrschienlich auch nicht so robust/ bietet weniger Schutz.

2Markierung, Löcher für die Schnüren

Stellt euren Fuß auf die Sohle. Jetzt kommt eine Markierung zwischen den großen und 2. Zeh. (Zeigezeh?) und aus beiden Seiten direkt unter euren Knöcheln, etwas Weg vom Rand, damit der nicht durchreißt.
Stanzt die 3 Löcher auf jeder Seite mit einer Lochzange aus. Wenn ihr keine habt nehmt ihr ein Cutter-Messer und schneidet kleine x in die Markierungen.

3Binden

Zum Binden könnt ihr verschiedene Bänder benutzen, für mich am besten geeignet ist Jersey Wolle, das garn aus recycelten Shirts, das könnt ihr kaufen oder auch selbermachen. Warum? weil es etwas nachgibt, also elastisch ist, so könnt ihr später besser raus und reinschlüpfen in eure Huaraches.
Wie es gebunden wird zeigt euch eine nette Dame in diesem Video:

https://www.youtube.com/watch?v=V44FiEt5OUs

Bestimmt gibt es auch andere Arten diese Schuhe zu binden. Ich komm mit dieser Technik super klar.
Schaut bei uns im Blog vorbei, dort gibt es noch ein paar Hintergrundinfos zum Thema.
Einen schönen Sommer und viele Grüße.

http://ronnyraeubertochter.blogspot.de/2015/07/barfulaufen-mit-huaraches.html





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.