Bezug für Hochlehner Polster für Gartenstühle nähen


Wenn die Polsterauflagen  der Gartenstühle nicht mehr so schön aussehen, muß man sie nicht gleich wegwerfen.

Man kann ganz einfach Bezüge für die Polsterauflagen nähen.

Ich habe Bezüge für unsere Hochlehner Polster genäht,

aus einem Outdoorstoff,

aber ich habe solche Bezüge auch schon aus alten, festen Übergardinen genäht.

man muß also keinen neuen Stoff für diese Nähidee kaufen.

Im Video zeige ich, wie ich die Bezüge genäht habe.

 

 



Dieses Material benötigst du:
  • Feste Stoffreste z.b. alte Übergardinen,
  • oder Outdoorstoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügelbrett,
  • Bügeleisen,
  • Lineal,
  • Nähmaschine,
  • Rollschneider,
  • Schere,
  • Schneidematte,
  • Stecknadeln oder Clips,
  • Stift
So macht man das:

1Anleitung siehe youtube Video





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

3 Kommentare
  1. Hallo,vielen Dank für die so liebevoll gestaltete Anleitung 😌 .Sie war leicht verständlich und sobald ich den Stoff habe werde ich loslegen 🤗!Liebe Grüße aus Kiel ☀️⛵️

  2. Hallöchen :)
    Das Video war super hilfreich. Ganz lieben Dank für die Mühe. Jetzt bin ich hochmotiviert auch, nachdem der Stoff nun schon seit 2 Jahren auf sich warten lässt, los zulegen.
    Liebste Grüße

  3. Hallöchen :)
    Das Video war super hilfreich. Ganz lieben Dank für die Mühe. Jetzt bin ich hochmotiviert auch nachdem der Stoff nun schon seit 2 Jahren auf mich warten lässt los zulegen.
    Liebste Grüße

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!