BlumenGLÜCK

BlumenGLÜCK BlumenGLÜCK

Zeit für ein Experiment mit ungewissem Ausgang. Wenn du nämlich nicht oft genug gießt und richtig sähst, dann bleibt dein mit Erde gefülltes GLÜCK Glas ein mit Erde gefülltes Glas GLÜCK. Wenn du aber alles richtig machst, dann gibt’s für dich eine Blütenpracht, wie du sie nie zuvor in einem mit Erde gefüllten GLÜCK Glas gesehen hast.

Ach ja, du willst mitmachen beim DIY-Glücksglas-Upcycling? Prima, dann klick hier!



Dieses Material benötigst du:
  • Blumenerde,
  • Blumensamen,
  • leeres Glas GLÜCK,
  • Wasser




Ein Kommentar
  1. So viel GLÜCK kann man gar nicht haben ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.