Blutorangenkuchen mit Thymian, gestürzt oder upside-down

Blutorangenkuchen mit Thymian, gestürzt oder upside-down

Heute habe ich ein besonders leckeres Kuchenrezept für Euch. Saftige Blutorangen als Topping und Mandeln sowie Joghurt im Teig machen diesen Kuchen  locker und saftig.

Das Rezept findet Ihr jetzt neu auf: http://www.birgitd.com



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Backofen,
  • Mixer




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.