Briefumschläge mit Apfeldruck

Briefumschläge mit Apfeldruck

Lust auf einfaches Stempeln mit einem tollen Ergebnis?

Ich habe mich mal wieder ans Stempeln gewagt, allerdings ganz simpel mit aufgeschnittenen Äpfeln. Es hat großen Spaß gemacht und ist sicherlich auch für Kinder eine tolle, kreative Beschäftigung! :-)

http://strickenlesenlebensfreude.blogspot.de/2014/09/diy-apfeldruck-auf-papier.html



Dieses Material benötigst du:
  • Apfel,
  • Papier,
  • Temperafarbe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Messer,
  • Schere
So macht man das:

1Material herrichten

Ihr braucht grundsätzlich
- einen kleinen Apfel, den ihr mit einem Messer halbiert*
- einen Pappteller als Farbpalette
- (Tempera-)Farben
- dickes Papier (z.B. in A4 mit 180g/m²)

Wer später auch Briefumschläge basteln möchte, zusätzlich
- Kuvertschablone
- Bleistift
- Schere
- Klebstoff

Wer mag, schnitzt aus einer Apfelhälfte ein Blatt und einen Stiel.

2Papier bestempeln

Jetzt kann das Papier bunt bestempelt werden.

3Kuvert mit Schablone aufzeichnen

Sobald die Farbe gut getrocknet ist, dreht das Blatt um und zeichnet auf die Rückseite den Umriss eines Briefumschlages mit Hilfe einer Schablone auf.

4Kuvert falten

Ist das Kuvert ausgeschnitten, einfach zusammen falten und an den Seiten verkleben.

5Kuvertsproduktion

Eure individuellen Briefumschläge sind nun fertig und warten aufs Verschicken. Einfach noch ein Klebeetikett für die Adresse anbringen, und schon kann euer kreatives Kuvert verschickt werden! :-)

6Alternative Vorschläge

Mit dem Apfelstempel können natürlich auch Grußkarten verschönert werden.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.