Buchstütze – mit Bildertransfer auf Holz


Es ist ganz einfach, kopierte Bilder (vom Laserdrucker!) auf eine bemalte Oberfläche zu übertragen. Das hab ich kürzlich ausprobiert und als erstes Werkstück eine Buchstütze gezaubert, die vorher ein einfaches Stück Holz aus der Kaminkiste war …

Wer es nachmachen will, besucht mich einfach mal hier –>http://vonkarin.blog.de/2014/02/27/diy-bildertransfer-holz-willkommen-fruehling-17823614/



Dieses Material benötigst du:
  • Acrylfarbe,
  • Holzklotz,
  • Kopie von einem Laserdrucker (spiegelverkehrt!)

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Finger,
  • Fön,
  • Pinsel,
  • Schere,
  • Schleifpapier




3 Kommentare
  1. Hallo Karin,

    danke fürs Teilen, jetzt weis ich auch endlich wie die Technik geht!

    Lg von Sissi

  2. noch einfacher (ohne das Rubbeln) geht es so: Bild auf eine Overheadfolie / Transparentfolie drucken / kopieren, die zu gestaltende Fläche (hier das Holz) mit Acrylmedium oder Acrylfarbe im gewünschten Farbton einstreichen, die Folie mit dem Bild nach unten auflegen, mit einem Falzbein oder Kreditkarte etc. gut anstreichen und nach kurzem Warten abziehen (an einer Ecke testen, ob der Toner schon mitzieht oder noch haftet, ggf. noch etwas zuwarten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.