IT’S CHAI-TIME!

  • 30.10.2014 von Julena Roth
  • Kategorien , , , , ,
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten:
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , , , , , , , , , ,
IT’S CHAI-TIME!

Ich gebe es zu. Ich bin kein Wintermensch. Es ist kalt. Es ist feucht. Es ist dunkel. Als tröstend empfinde ich selbstgestrickte Mützen und Schals, Feuer im Schwedenofen, mit dem Mann unter der Decke kuscheln, die Stille des Morgens nachdem es die ganze Nacht schneite und meinen Lieblings-Chai. Der ist zwar gekauft und nicht selbstgemacht, ein DIY-Chai-Rezept habe ich aber gefunden, das ich gerne mit euch teilen möchte. Es ist aus dem Buch ‘Hab ich selbst gemacht’ von Susanne Klinger. Die Journalistin erzählt auf 326 Seiten über 365 Tage, an denen sie mit ihren 2 Händen, 66 Projekte umgesetzt hat. Nice!

Eines noch vorweg: Für mich gibt es bessere Chai-Tees als den von Frau Klinger, aber die Gewürzmischung, sprich das Pulver, ist der Hammer.

Was ihr für das Chai-Pulver braucht …






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.