Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

Chili sin Carne – Etwas Heißes für kalte (Winter-)Tage

Chili sin Carne - Etwas Heißes für kalte (Winter-)Tage


Hey ho ihr Lieben,

gerade wenn es draußen stürmt und schneit und die Temperaturen in den Minusbereich wandern, brauchen wir etwas, dass uns wärmt. Von innen heraus.

Ich zeige euch, wie ich ein leckeres Chili sin Carne zubereite. Mit Schokolade. Sehr lecker und absolut empfehlenswert. Ihr wollt wissen, wie es geht?

Auf meinem Blog findet ihr das Rezept:



Dieses Material benötigst du:
  • Chilischoten,
  • Gemüsebrühe,
  • geräucheter Tofu angebraten,
  • Kidneybohnen,
  • Knoblauch,
  • Mais,
  • Paprika,
  • Tomaten,
  • Zartbitterschokolade,
  • Zwiebeln

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Gabel,
  • Löffel,
  • Messer,
  • Pfanne,
  • Topf




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.