Das wahre Geschenk ist die Verpackung.


Vielleicht braucht die Eine oder der Andere von euch noch Ideen für die Verpackung eines Geschenkes. Ich möchte euch mit meinen Bildern ein bisschen inspirieren… Anleitung braucht ihr dafür nicht, denn eigentlich erklärt sich alles von selbst und ist auch wirklich ganz einfach. Wenn ihr doch etwas Bestimmtes wissen möchtet, dann freue ich mich natürlich sehr über Nachrichten von euch. Viel Spaß beim Freude bereiten! ^^



Dieses Material benötigst du:
  • siehe Beschreibung

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Klebeband,
  • Kleber,
  • Schere,
  • Seitenschneider-Zange,
  • Stift
So macht man das:

1großes Geschenk

Packpapier, zerrissenes Seidenpapier, verschiedene Bänder und Holzdetails, ein Kalenderausschnitt als Karte (individuell mit jeweiligem Geburtstagsmonat), eine Schnittlauchblüte als Blümchen (braucht kein Wasser)

2kleines Geschenk

Packpapier, Basteldraht, verschiedene Perlen (auch in Blütenform statt Blümchen), Stift (individueller Wunsch/Gruß auf Verpackung statt Karte)

3Geschenktüte

Papiertüte, zerknittertes Seidenpapier und Flügelklammer (erzeugt Blüteneffekt und verdeckt Werbung auf Einkaufstüte)





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.