Dekoidee zum Adventskaffee

Dekoidee zum Adventskaffee

Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber mir geht es in der Vorweihnachtszeit oft so, dass man hier und da zum Adventskaffee eingeladen wird.
Als Ersatz für die Weihnachtsfeier im großen Stil oder einfach nur als „Also, voooor Weihnachten müssen wir uns aber unbedingt noch treffen!“
Warum das unbedingt dann noch vor Weihnachten sein muss und warum immer alle gleichzeitig auf die Idee kommen, sei mal dahin gestellt…

Jedenfalls sitzen wir als geladener Gast ja gerne mal in der Zwickmühle, ob wir etwas mitbringen sollen und wenn ja was.
Mir wurde beigebracht, dass man nicht unbedingt mit leeren Händen kommen sollte, sofern man offiziell eingeladen wurde.
Genauso wurde mir aber auch beigebracht, dass ich meinen Gästen was anbieten soll, wenn ich sie denn einlade.
Ob als Mitbringsel oder vorweihnachtliche Adventsdeko, Türchen Nummer 1 meines Blog-Adventskalenders hätte da eine Lösung für uns parat:

Selbstgemachte Trinkschokolade und Candycane-Cookies, verpackt in süßen Nikolaustöpfchen…

Die ganze Anleitung gibt es wie immer auf –> http://eska-kreativ.blogspot.com






0 Kommentare
  1. Hallo :-),

    super süße Idee, wie ist denn der weiße Rand entstanden?
    Kann leider nicht auf die Anleitung zugreifen.

    Viele Grüße,
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.