Der etwas andere Adventskalender

Der etwas andere Adventskalender

Dazu braucht man:
aufgesammelte Birkenäste, aus dem Wald heimgeschleppt
ein etwa 1,50 m langes, ungehobeltes Brett, beschmiert und mit Zeitungsschnipseln beklebt
diverse kleinere Bretter und Leisten, auch mit weißer Wandfarbe beschmiert, aber nur ein bisschen
rostige Nägel, die reingekloppt werden
allerhand Gehänge, wie Perlen, Filzhängerchen, Holzsterne, wahllos verteilt
Weihnachslichterkette, elektrisch
24 goldene Ich-geb-mir-die-Kugeln
Bohrmaschine, 2 lange Schrauben und Dübel, fachkundiger Benutzer, freie Wand
fertig
(Mehr Bilder gibts bei http://www.Isabelladonna.wordpress.com)






4 Kommentare
  1. Richtig gut Idee!

  2. Wahnsinn! Tolle Idee!

  3. Wow! Und dann kommen im Laufe des Dezember die Weihnachtskarten dran! Ein würdiger Rahmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.