Der Taschentuch-Hase

Der Taschentuch-Hase Der Taschentuch-Hase

Der Taschentuch – Hase kommt – mit großen Sprüngen und weiten Schritten nähert er sich dem Osterfest.
Wie ihr diesen Hasen aus einem Stück Stoff und etwas Garn selbst machen könnt zeige ich euch.



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Schneiden, Nähen, Ziehen

Schneide den Stoff in ca. 20x35 cm zu. Markiere an der schmalen Seite die Mitte des Stoffs und steppe ein Dreieck ab. Das Dreieck muss nicht ganz genau sein, es sollte ca. 1/3 des Stoffs einnehmen. Lege in die Mitte des Dreiecks ein wenig Füllwatte. und ziehe an den Enden des Garns den Kopf zusammen

2Der Hase bekommt ein Gesicht.

3Füllen und verstecken

Der übrige Stoff wird, gefüllt mir Heu und Eiern, zum Körper des Hasens. Hinten den offenen Stoff zusammenbinden und fertig ist der Stummelschwanz.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.