…der zweite Versuch … Portmonee :-)


Nachdem mir das Nähen des ersten Potmonees so viel Spaß gemacht hat, habe ich noch ein weiteres genäht. Da ich Eulenmotive so gerne mag, habe ich das Portmonee mit einer Filzeule verziert, die ich gezeichnet, aus dünnem Filz ausgeschnitten und dann in Einzelteilen aufgenäht habe. Dieses Portmonee habe ich wie auch mein erstes zum Verschließen mit Druckknöpfen versehen, allerdings habe ich hier zusätzlich einen Klettverschluss angebracht, falls es an der Kasse mal schneller gehen muss, so wandert das Portmonee dann nicht unverschlossen in die Tasche.






Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.