Designerlampe selbst gemacht


Heute möchte ich euch gerne zeigen, wie ihr euch eine wirklich schicke Lampe selber bastaln könnt.
Dafür braucht ihr:
– Papierband (gibts in vielen Bastelläden oder beim Möbelschweden)
– Tapetenkleister
– je nach gewünschter Größe z.B. einen Wasserball oder einen Gymnastikpall
– eine Lampenfassung mit Kabel und Deckenhalterung
– Zeitung zum Abdecken und einen Eimer zum Trocknen

 

Wenn ihr alles beisammen habt, kanns losgehen.

Wie das Ganze dann funktioniert, bzw. wie ich es gemacht habe, könnt ihr auch meinem Blog (http://muckelfuchs.blogspot.de/2014/10/die-neue-lamp_7.html) nachlesen.

 

Liebe Grüße

Hannah

 



Dieses Material benötigst du:
  • Papierband,
  • Tapetenkleister




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.