DIY-Anleitung für Herzen aus Hagebutten

DIY-Anleitung für Herzen aus Hagebutten

September ist Hagebuttenzeit!

Man findet die kleinen roten Früchte nun überall am Wegrand; wer seine Rosen nach dem Blühen nicht abgeschnitten hat, auch im eigenen Garten. :-)

Aus einer Handvoll Hagebutten lassen sich schöne Anhänger für die Wohnung, ein Geschenk usw. gestalten. Sie sind wunderbar schlicht und allein durch die rote Farbe ein toller Hingucker!

Ich habe mich für ein Drahtherz entschieden, aber auch Kreise sind sehr schön…

http://strickenlesenlebensfreude.blogspot.de/2014/09/diy-hagebuttenherzen.html



Dieses Material benötigst du:
  • Basteldraht,
  • Hagebutten,
  • Stoffband

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Zange
So macht man das:

1Hagebutten auffädeln

Nehmt die Hagebutten und fädelt sie direkt auf den Draht auf.

2In Herzform bringen

Biegt den Draht in die gewünschte (Herz-)Form und verzwirbelt die Drahtenden gut miteinander.
Überstehenden Draht ggf. abknipsen.

3Aufhängung anbringen/ Verzieren

Das Herz könnt ihr abschließend mit einem schönen Band verzieren, z.B. zum Aufhängen.





2 Kommentare
  1. Wunderschöne Idee um die gesammelten herbstlichen Fundstücke in die dekorativ in die heimischen vier Wände einzubauen! Wir finden’s klasse!

  2. Das Hagebutten Herz werde ich gleich nacharbeiten ist eine sehr schöne Idee Danke :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.