DIY Armreif mit Wolle

DIY Armreif mit Wolle

Momentan bin ich völlig im Schmuck-Wahn und bleibe meinen DIY Schmuck-Projekten vorerst treu :-)

Letztens habe ich diese schönen “Statement-Armreif” aus vielen kleinen schmalen Armreifen (die ich in Überfluss besitze) gemacht.

Sieht richtig hübsch aus – vor allem am Arm :-)



Dieses Material benötigst du:
  • Armreifen,
  • Baumwolle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Wollnadel
So macht man das:

1Zubehör

Du benötigst:
- 4 bzw. 6 schmale Armreifen
- Wolle
- Wollnadel

2Armreifen anordnen

Als erstes nimmst du die Armreifen auf die Hand und ordnest sie so an, dass sie pärchenweise um die Hand liegen (s. Foto).

3Mit Wolle "umwickeln"

Nun führst du die Nadel mit der Wolle immer um zwei Armreifen. Einmal oben drüber, dann untenherum, also wellenartig. Auf dem zweiten Foto sollte man es am besten erkennen.
Ich habe bei dem türkisen Armreif ca. die Hälfte “umwickelt”, bei dem Korallfarbenem habe ich die beiden gegenüberliegende Seiten mit Wolle verziert.

4Verknoten/ vernähen

Zu guter Letzt verknotest oder vernähst du den Anfang und das Ende der Wolle. Hierbei kannst du es ein wenig zusammenschieben, damit nicht so große Lücken entstehen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.