DIY Blumenkostüm

  • 22.02.2014 von Fuenfmalzehn
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten:
  • Dauer: etwa 3 Stunden
  • Stichwörter:
DIY Blumenkostüm

Das benötigt man für das Blumenkostüm:

Blumenhaareif:

  • Filz
  • Haarreifen
  • Deckel von einer Joghurt-Großpackung
  • Nadel und Faden
  • Heißklebepistole
  • Füllwatte

Blumenkette:

  • Paketschnur
  • Flaschenverlschlüsse
  • Filz
  • Füllwatte
  • Heißkleber

Blätterkragen:

  • Filz

Und so gelingt das DIY Blumenkostüm:

Blumenhaarreifen:

Für den Joghurtbecher-Deckel wird zuerst der Filz mit etwas Zugabe (ca. 2cm) zugeschnitten. Die Unterseite des Deckels wird mit etwas Watte befüllt und anschließend der zugeschnittene Filz darauf plaziert und mit Heißkleber auf er Oberseite befestigt.

Für die Blüten habe ich zuerst eine Schablone angefertigt und danach die 5 Blüten zugeschnitten.

Dann habe ich das ganze mit einem passenden Faden gestrafft zusammen genäht und auf der Oberseite des Deckels wieder mit Heißkleber angeklebt.

Um den Deckel auch von der Oberseite abzudecken, kommt noch ein passender Filzzuschnitt darauf. Dann kann schon der Haarreifen darauf geklebt werden.

Blumenkette:

Hier habe ich die Flaschenverschlüsse genauso bearbeitet wie den Joghurtbecher. Die Blüten habe ich nicht genäht, sondern einfach nur etwas gerafft und aufgeklebt. Die Paketschnur habe ich mehrfach zusammengebunden bzw. zusammengedreht, ein paar Knoten gemacht und die fertigen Blumen einfach mit etwas Heißkleber darauf geklebt.

Blätterkragen:

Die Blätter werden aus Filz anhand einer Vorlage zugeschnitten. Anschliessend habe ich mir die Kragenlänge ausgemessen und die Blätter einfach zusammengenäht.

 

http://www.fuenfmalzehn.at


So macht man das:

1...





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.