Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

DIY- ein altes Nähkästchen als Deko für den Hauseingang

DIY- ein altes Nähkästchen als Deko für den Hauseingang


Ach ja, es kann so einfach sein… dekorieren. Ja, echt! Das Credo lautet nur: Bloß nichts wegschmeißen ;-)

Genauso habe ich mein uraltes Nähkästchen vor dem Sperrmüll gerettet und zu neuem Glanz verholfen. Und was soll ich sagen, es schaut einfach zuckersüss aus. So, wie es da vor der Haustüre steht. Dazu noch alte Eimer, Kuchenformen, Gießkannen und schon schaut der Hauseingang einfach schön aus.
Ganz viele Inspirationen dazu jetzt auf meinem Blog
Klickt euch hier entlang:
https://frauschweizer.de:443/fruehjahrsblueher-im-naehkaestchen-vor-der-haustuere/






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

Ein Kommentar
  1. Das ist ja mal ne coole Idee!

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.