DIY Geschenk zum Einzug

DIY Geschenk zum Einzug DIY Geschenk zum Einzug DIY Geschenk zum Einzug DIY Geschenk zum Einzug DIY Geschenk zum Einzug

Zum Einzug ins neue Eigenheim gabs von mir als Geschenk zwei selbst genähte Brotkörbe, befüllt – ganz klassisch – mit Brot (natürlich selbst gebacken) und Salz. Das ganze dann noch farblich passend zur neuen Küche. Da war die Freude bei den frisch gebackenen Eigenheim-Besitzern groß. Und sehr persönlich war es obendrein ;o)

Mehr Details gibts auf .laendle-machART.

Liebe Grüße, Bettina


So macht man das:

1DIY Brotkörbe

Auf euren Wunsch hin, hier die Brotkorb-Anleitung :)
Leider kann ich euch kein Schnittmuster zur Verfügung stellen, es war bei mir eher nach dem Motto: Stoff hinlegen, ausmessen und drauf los nähen, aber ich werde versuchen, meine Nähweise zu beschreiben.

Also, ihr benötigt:
* 2 Stoffkreise nach eurer Wunschgröße für den Korbboden innen & außen
* 2 lange Stoffstreifen: Länge = Umfang des Kreises + Nahtzugabe, Höhe = Korbhöhe + Nahtzugabe
* 1 Stück Volumenvlies in der selben Größe wie die Stoffstreifen
* Schrägband
* Faden in passender Farbe

Erst werden zwei einzelne Körbe hergestellt, ein Innen- und ein Außenkorb. Dazu näht ihr die Stoffstreifen jeweils zu einem Kreis zusammen und heftet sie erst per Hand an den Korbboden, anschließend näht ihr es fest. Jetzt werden die beiden Korbteile mit dem Volumenvlies links auf links ineinandergesteckt, oben zusammengenäht und mit dem Schrägband versäubert. Fertig ;)

2DIY Dinkelbrot

Rezept im Bild :)





2 Kommentare
  1. Jetzt wollen natürlich alle wissen, wie du die Brotkörbe gemacht hast!!! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.