DIY Hochzeit: Save the Date Karten zum Selbermachen mit Feine Billeterie


Inspiri­ert von den schö­nen Wert­marken der Feinen Billeterie habe ich heute für euch eine Anleitung zum Sel­ber­ma­chen von orig­inellen Save-the-Date Karten in Form einer kleinen Girlande – zum Verschicken mit buntem Herzkonfetti!

Da ich ja absoluter Hochzeits­girlan­den­fan bin, dachte ich mir, warum nicht eine im Mini-Format den Gästen schicken, dann kön­nen diese schon die Feier-Vorlaune zu Hause haben ;-) (z.B. am Kühlschrank mit Mag­net befes­tigt). Ihr braucht dazu fol­gende Sachen:

  • Big Love”- Wert­marken der Feinen Bil­leterie mit Save-the-Date Wertmarke
  • Bäck­er­garn in rot-weiß
  • Lochzange
  • Motivs­tanzer in Herzform
  • Mask­ing Tape in rot/weiß
  • weiße Papiertüten
  • buntes Papier (rot, pink, rosa)
  • Buch­staben­stem­pel und ein schwarzes Stem­pelkissen

Wie ihr nun genau diese Save-the-Date Girlanden zaubert und wo ihr alle Materialien herbekommt, zeige ich euch auf meinem Blog: http://the-little-wedding-corner.de/save-the-date-karten-zum-selbermachen-mit-feine-billeterie/. Ich würde mich freuen, wenn ihr bei mir vorbeischaut ;-)!

Ganz liebe Grüße aus meiner kleinen Hochzeitsecke,

eure Barbara






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.