DIY-Ideen zur Poolparty


Es ist warm, die Sonne brennt und man möchte den Pool eigentlich nicht verlassen. So ging es mir in den vergangenen Tagen und wahrscheinlich war es bei dir nicht anders, oder? Wann wäre also ein besserer Zeitpunkt um eine Poolparty zu veranstalten? Ich stelle dir auf meinem Blog verschiedene Projekte für eine Poolparty vor. Angefangen bei einer Anleitung für eine Hawaii-Blumenkette, bis hin zu Schwimmreifen, mit denen eine Weingläser genau so tief ins Wasser eintauchen, dass das Getränk gekühlt wird, aber kein Wasser hinein schwappen kann!

Wenn du kein Weintrinker bist, kannst du natürlich auch allerlei andere Getränke in den Gläsern mit den witzigen Schwimmhilfen unterbringen! Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Zum Beitrag mit den Anleitungen geht es hier

 



Dieses Material benötigst du:
  • Klettverschluss,
  • Luftpolsterfolie,
  • Regenjackenstoff,
  • Schaumstoff,
  • Wachstuch

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • ansonsten Lineal und Bleistift,
  • Nadel,
  • Nähmaschine,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.