DIY – Kerzen Updo

DIY - Kerzen Updo


Häufig habe ich relative klare Situationen, aus denen heraus mir eine DIY-Idee kommt. Dieses Mal kann ich euch beim besten Willen nicht erzählen, wie ich auf diese Idee gekommen bin. Aber einen kurzen Versuch gebe ich mir.

Irgendwie saß ich am Schreibtisch und hatte freie Zeit. Dann fiel mein Blick auf die kürzlich gebastelten Teelichthalter und ich dachte: “Ach, Kerzen allein sind leider immer etwas einfarbig.” Ja, und dann ergab der eine Gedanke den nächsten und schwupps war ich an folgendem Kerzen-Updo am werkeln. That’s life im Pünktchenhaushalt .. haha!

Herzliche Pünktchengrüße!



Dieses Material benötigst du:
  • DecoPatch-Kleber,
  • Geschenkpapier,
  • Kerze,
  • Maßband,
  • Papier,
  • Pinsel,
  • Schere
So macht man das:

1...

1) Umfang und Höhe der Kerze ausmessen.

2...

2) Ein entsprechend hohes Rechteck aus dem Geschenkpapier ausschneiden.
3) Die Seiten der Kerze mit DecoPatch-Kleber bestreichen.
4) Das Geschenkpapier kurz in Wasser legen.

3...

5) Das feuchte Papier um die mit Kleber bestrichene Kerze legen.
6) Eine zweite Schicht DecoPatch-Kleber auf die Kerze bzw. das Geschenkpapier auftragen.

4...

7) Trocknen lassen und fertig sind die individuellen, bunten Kerzen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!