DIY: Süße Handy- oder Tablethülle häkeln


Für mein Handy, Tablet und den E-Reader habe ich süße Hüllen gehäkelt. Super, wenn man noch Wollreste hat, die zu sonst nichts mehr reichen :-)



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Hooked Zpagetti,
  • Wolle
So macht man das:

1Luftmaschenkette häkeln

Zu allererst häkelst du eine Luftmaschenreihe mit der Anzahl der Breite des Tablets. Eher knapper als großzügig, damit das Tablett fest drinne sitzt. 1 Wendeluftmasche.

2Feste Maschen häkeln

Jetzt häkelst du auf diese Luftmaschenreihe feste Stäbchen, so lange, bis das gehäkelte Rechteck das Tablett umfasst (es könen natürlich auch halbe Stäbchen sein).

3Außen zusammenhäkeln

Jetzt faltest du das Gehäkelte in der Mitte und häkelst die Seiten zusammen. Der Optik wegen habe ich unten auch gehäkelt.

TIPP: in den Ecken zwei feste Maschen in eine Masche häkeln.

Fertig!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.