DIY Weihnachtskugel aus Papier

DIY Weihnachtskugel aus Papier

Verschönere dein Weihnachtsgesteck und deinen Weihnachtsbaum mit diesen gar königlichen Kugeln aus Papier. Das wird ein Hingucker! Und denk daran: Bastel eine Kugel mehr – darüber freuen sich deine Freunde :)



Du bist 

  • ein königlicher Bastel-Anfänger (mit Stil) oder schon weiter fortgeschritten
  • aufgeweckt und hast Lust zum Basteln

Du brauchst

  • gute Laune
  • Schere + Papier, Kleber und eine dünne Schnur, etwas Klebestreifen
  • Drucker (hervorragend in Farbe)
  • stimmungsvolle Weihnachtsmusik

 LOS GEHTS

  1. Lade dir hier die Vorlagen herunter und drucke sie auf DIN A4-Papier aus: Bastel-Vorlage Diamant und Bastel-Vorlage Fünfeck
  2. Schön ruhig! Mache dir einen Kakao und überlege die nächsten Schritte.
  3. Schneide die Vorlage entlang der gekennzeichneten Linie aus.
  4. Falze entlang aller Linien und klebe die Kugel an den vorgesehenen Stellen zusammen.
  5. Bringe eine Schnur (Klebestreifen) an und hänge die Kugel an deinen Baum.
  6. TADAAAAA! Fertig!
  7. Mache ein Foto und verschicke es mit lieben Grüßen an deine Freunde.
  8. Majestätischer Tipp: Wenn du die Vorlage in unterschiedlichen Größen ausdruckst oder via Kopierer veränderst, dann kannst du unterschiedlich große Kugeln basteln.

Prinz Apfel freut sich über deine Bastel-Ergebnisse!
Schicke Sie einfach via Facebook oder Instagram.

Prinz Apfel Handarbeit

Eure Majestät wünscht besinnliche Bastel-Tage!
Zelebriere dein Fest!



Dieses Material benötigst du:
  • dünne Schnur,
  • etwas Klebestreifen,
  • Kleber,
  • Papier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Drucker (hervorragend in Farbe),
  • gute Laune,
  • Schere,
  • stimmungsvolle Weihnachtsmusik




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.