DIY zerbrochene Ostereier


Dieses Jahr könnt ihr eurem Osterbesuch einen kleinen Schock einjagen! Einfach behaupten, ihr hättet aus Versehen die schön bemalten Eier fallen lassen und dann diese Schönheiten präsentieren!

Dafür braucht ihr:

  • gekochte Eier
  • Permanentmarker/Filzstift
  • Papier
  • Pauspapier
  • Bleistift

Fange zunächst mit dem Bleistift an und zeichne auf einem Blatt Papier…

Die vollständige Anleitung findet ihr hier:

https://mottesblog.blogspot.de/2018/03/diy-cracked-easter-eggs.html

Aber nicht wirklich fallen lassen! :)






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.