Eierlikör Gugelhupf mit Mandeln wie bei Oma


Meinen Eierlikör Gugelhupf mache ich mit Öl, nicht mit Butter. Verfeinert wird er mit gemahlenen Mandeln. Das macht ihn nochmal saftiger und richtig fluffig. Damit er schon formstabil bleibt, wird eine Mischung aus Mehl und Stärke verwendet. Und natürlich Eierlikör. Da es auch prima zu diesem Gugelhupf passt, ersetze ich gerne etwas Mehl durch Mandelmehl. Das ist aber optional. Hier jetzt das Rezept zum Nachbacken und genießen:

https://www.kuchenbekenntnisse.de/eierlikoerkuchen-locker-luftig-lecker/



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Gugelhupfform




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.