Eierwärmer aus Filz


Ihr sucht noch ein schnelles Oster DIY? Dann sind diese Eierwärmer genau das Richtige. Aus Filzresten und ein paar Handgriffen sind diese hübschen Eierwärmer entstanden.
Die genaue Anleitung inkl. Vorlagen bekommt ihr auf meinem Blog: http://kreativoderprimitiv.blogspot.de/2013/03/eierwarmer-zu-ostern.html#more
Ich wünsch euch schöne Ostervorbereitungstage,
eure Steffi



Dieses Material benötigst du:
  • Acrylfarbe (für die Augen),
  • Bastelfilz,
  • Dekobänder

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschiene oder Nadel und Faden wenn man per Hand nähen möchte,
  • Textilkleber
So macht man das:

1Vorlage ausdrucken, ausschneiden und auf den Filz übertragen, einzelteile ausschneiden

Die Vorlagen bekommt ihr auf http://kreativoderprimitiv.blogspot.de/2013/03/eierwarmer-zu-ostern.html#more

2Zuerst die Kleinteile (Ohren, Nase, usw.) mit Textilkleber befestigen und evtl. mit ein paar stichen Fixieren

3Augen, Nase, Mund, usw. mit der Acrylfarbe aufmalen

4Vorder und Rückseite des Eierwärmers knappkantig zusammennähen





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.