Ein schlichtes Shirt aufpeppen

Ein schlichtes Shirt aufpeppen

Ein einfaches Shirt aufpeppen mit deckendem Stoffmalstift, transparenter Glitterfarbe und Glitter Bügelfolie.

Mehr Details unter:

http://www.deschdanja.ch/kreativ-blog/108-shirt-aufpeppen-ii



Dieses Material benötigst du:
  • Bügelfolie,
  • Stoffmalfarbe,
  • Stoffmalstift,
  • T-Shirt

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügeleisen,
  • Kreide,
  • Lineal,
  • Schablone,
  • Tuch
So macht man das:

1...

Stoffmalstift:

Das Shirt soll vor dem Bemalen ohne Weichspüler gewaschen werden. Mit Kreide, Lineal, Schablonen oder anderen Hilfsmitteln Linien und Formen zur Orientierung einzeichnen. Mit dem Stoffmalstift das Motiv aufmalen und zur Fixierung 5 Minuten bügeln.

Stoffmalfarbe mit Glitter:

Die Glitterfarbe wird am besten mit einem Borstenpinsel aufgetragen und gleichmässig verteilt. Die Farbe braucht nicht fixiert zu werden.

Glitzer Bügelfolie:

Die Folie lässt sich mit Schere oder Motivstanzer gut in Form schneiden. Die Schutzfolie abziehen und mit der Glitter-Seite nach oben auf den Stoff legen. Die Folie dann mit einem Tuch bedecken und 20 Sekunden bügeln (Baumwoll-Einstellung). Am besten probiert ihr das an einem Teststück aus, damit die Folie nicht am falschen Stück Stoff kleben bleibt.





Ein Kommentar
  1. Guck mal hier, vielleicht hast du Lust mit deinem tollen Shirt mitzumachen?
    –> http://www.handmadekultur.de/lass-es-funkeln_92683
    Viele Grüße von Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.