Ein Sommerkleid – The New Dress in Town


Den Schnitt für dieses Kleid habe ich selbst gemacht. Es hat Prinzessnähte und ein gesmoktes Rückenteil, damit ich es auch ohne Reißverschluss leicht an- und ausziehen kann. Da es ein leichtes Sommerkleid werden sollte, habe ich es nicht gefüttert. Die meisten Nähte habe ich als französische Nähte gearbietet, um die Innenseite sauber und haltbar zu machen.
Ich bin sehr zufrieden damit und es wird bereits regelmäßig getragen :)

Mehr Bilder und Details findet ihr auf meinem Blog: Schnitterling.de.



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwollstoff,
  • Schrägband

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

Ein Kommentar

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!