Einen Bommel häkeln :-)

Einen Bommel häkeln :-)


Mal ein Bommel der anderen Art sollte her, also habe ich mir was einfallen lassen. Eigentlich lag die Idee schon lange vor meiner Nase, denn Hyperbolics haben ich schon oft gehäkelt – nur nicht in dieser speziellen Form ;-) Und das Ergebnis sieht so klasse aus, daß ich Euch die Anleitung nicht vorenthalten will :-)
Die Anleitung findet Ihr hier



Dieses Material benötigst du:
  • Wollrest

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Stopfnadel
So macht man das:

1So schmückt der Bommel Eure Mütze :-)

viel Spaß beim häkeln :-)





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

5 Kommentare
  1. Schade, daß oft nicht gesehen gesehen wird, daß hinter so einer Anleitung auch Arbeit steckt. Eine Tasse Kaffee ist übrigens nicht billiger – und schwups ausgetrunken ;-)

  2. Wow, ich habe eben mal nachgesehen: 298 ! wurde die Anleitung auf meinem Blog von hier aus schon angesehen ( dazu noch die User von anderen Seiten) . Freut mich sehr, daß sie so viel Anklang findet :-)

  3. Der Link ist schon da, er war beim ersten posten ins Intervana entfleucht :-)

  4. Huhu Joh! Der Link fehlt noch!
    LG
    Dörte

    • Die Anleitung für diese Bommel soll 2,50 € kosten, ist aber für so einen kleinen Teil sehr teuer.

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.