einfach, lecker, süß oder herzhaft – das beste Crêpes-Rezept

einfach, lecker, süß oder herzhaft – das beste Crêpes-Rezept

Genauso wie bei den Pancakes KLICK war ich lange auf der Suche nach DEM Rezept für Crêpes. Da ich es jetzt endlich „gefunden“ habe, will ich es euch natürlich nicht vorenthalten. Das tolle ist, dass man die Crêpes süß oder herzhaft essen kann, da kann jeder seinen Heißhunger stillenschreibt mir gerne, mit was ihr die Crêpes am liebsten kombiniert

Als erstes müsst ihr Mehl, Milch, Salz, Vanillezucker, und Eier in einer Schüssel verrühren. Der Teig wird gaaaaaaaaanz flüssig, dass muss so .

Den kompletten Beitrag findet ihr hier

https://metterschlingundmaulwurfn.wordpress.com/2016/05/30/einfach-lecker-suess-oder-herzhaft-das-beste-crepes-rezept/



Dieses Material benötigst du:
  • Eier,
  • Magarine,
  • Mehl,
  • Salz,
  • Vanillezucker




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.