Einfacher Häkelschal


Für einen XXL Schal habe ich gebraucht: 9 Knäul á 50g sowie 1 Knäul für die Fransen.
Für einen Loop habe ich gebraucht 4 Knäul á 50 g.
Der Verbrauch variiert je nach Wolle bzw. Wolldicke!

1. Häkelt soviele Luftmaschen bis ihr die gewünschte Breite erreicht habt. Wichtig: die Anzahl der Maschen muss durch 3 teilbar sein! (XXL Schal: 66 M / Loop: 48 M)

2. 3 Stäbchen in die 6 Luftmasche häkeln; *zwei Luftmaschen überspringen udn anschließend wieder 3 Stäbchen in die Luftmasche. Ab * bis zum Ende der Reihe wdhl.

3. *3 Luftmaschen häkeln und das Strickgut umdrehen. 3 Stäbchen in den Raum zwischen den beiden Stäbchengruppen häkeln. Ab * Wiederholen

Punkt 3. Wiederholt ihr bis der Schal die gewünsche Länge erreicht hat. Fäden vernähen & fertig ☻



Dieses Material benötigst du:
  • Wolle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel




Ein Kommentar
  1. Diese(s)Anleitung/Muster gefallen mir sehr und es kribbelt schon die Häkelhand. Vielen Dank:-)

    Claudia Pohle (lotte) 19. April 2014 um 08:53 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.