Einmal falten und pusten bitte: Lichterkette mit bunten Origami-Bällen

Einmal falten und pusten bitte: Lichterkette mit bunten Origami-Bällen


Einfacher gehts nicht. Mit ein paar Handgriffen und gutem Lungenvolumen sind die Origami-Bälle bereit in den schönsten Farben zu leuchten. Auf eine Lichterkette gesteckt machen sie gute Stimmung an grauen Herbsttagen.
Die genaue Anleitung findet ihr auf meinem Blog: https://casacolorata.wordpress.com/2013/09/19/fur-die-kalte-jahreszeit-eine-super-einfache-und-ganz-schnell-gemachte-origami-lichterkette/



Dieses Material benötigst du:
  • Lichterkette,
  • Origamipapier 15x15cm

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Hände,
  • Papier




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.