Erdbeereistee mit Minze aus Erdbeersirup


Der Erdbeersirup für den Erdbeereistee ist ganz einfach selber zu machen. In abgekochten Flaschen hält er sich ein paar Tage im Kühlschrank und kann auch für Schorlen, Limonaden oder Desserts benutzt werden. Für Erdbeerlimonade nehme ich einen Teil Schorle und 4 Teile Mineralwasser.

Um den Erdbeersirup herzustellen, braucht man nur einen Topf, etwas Zucker, Wasser und ein ein feinmaschiges Sieb. Wer hat, kann noch ein Mulltuch zu Hilfe nehmen, um dann auch das letzte bisschen Sirup aus den Erdbeeren zu pressen. Aber alles der Reihe nach. Hier das Rezept für den leckeren Erdbeereistee und Erdbeersirup:

https://www.kuchenbekenntnisse.de/erdbeereistee-erdbeersirup/






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.