Fischuhr


Diese alte Ikea Uhr lag eigentlich in der “Aussortiert” Kiste, jetzt ist daraus eine Fischuhr geworden.



Dieses Material benötigst du:
  • Papier,
  • Uhrgehäuse

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Klebstoff,
  • Schere
So macht man das:

1Uhr in Einzelteie zerlegen

2Uhrgehäuse und den Sekundenzeiger mit blauem Sprühlack lackieren

Natürlich könnt ihr sie auch normal lackieren, aber mit Sprühlack geht es so herrlich schnell.

3Hintergrundbild zuschneiden

Ein Hintergrundbild z.B aus einer Weltkugel aus einem alten Atlas zuschneiden

4Hintergrundbild bekleben

Eine Collage aus allen möglichen Schnipseln auf den Hintergrund (hier die Weltkugel) kleben

5Alles wieder zusammenbauen

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln!





Ein Kommentar
  1. Danke für diese Vorher-Nachher-Show!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.