Flower Prints

Flower Prints

Ich habe mal wieder die Kiste mit den Acrylfarben raus gekramt und dies und das, was man noch zusammen verbasteln könnte. Und dann waren da noch diese Kunstblumen, die seit Wochen nur noch rum stehen und einstauben…
Die Bilder sind schnell und einfach gemacht und können für ganz verschiedene Anlässe genutzt werden – Postkarten, Bilder, die in den Rahmen kommen, Geschenkanähnger. Was auch immer ihr grade benötigt, die kleinen Alleskönner passen irgendwie immer.



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Acrylafrben,
  • Arbeitsunterlage,
  • Kunstblumen,
  • Papier ab einer Grammatur von etwa 180g aufwärts (besser 200g)
So macht man das:

1Und so geht's:

Mischt die Farben auf einer Palette oder einem Stück Papier und tunkt den Blütenkopf hinein und anschließend aufs Papier. Das wiederholt ihr so lange, bis ihr ein Muster oder Kombinationen erzeugt habt, die euch gefallen. Ihr könnt zum Beispiel auch Worte mit den Blüten schreiben oder einfach nur wild drauf los stempeln.

2...

Nach dem alles getrocknet ist, wird alles noch auf die passende Größe geschnippelt und schon seid ihr fertig.





2 Kommentare
  1. Die Idee gefällt mir auch sehr. Da kann man auch super Geschenkpapier mit bedrucken. Klasse!

  2. Das ist ja eine geniale Idee und sieht sehr kunstvoll aus. Grüßle dat Elli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.