Focaccia mit geschmortem Antipasti-Gemüse

Focaccia mit geschmortem Antipasti-Gemüse

Frisches Antipasti-Gemüse und lauwarmes Hefebrot treffen im heutigen Rezept aufeinander: Der Focacciateig wird noch vor dem Backen mit geschmorten Auberginen, Paprika und Zucchini belegt und bekommt dabei einen besonders saftigen und herzhaften Geschmack!
Bei unserem Mädelsabend-Event mit den lieben Foodistas​ (http://schmecktwohl.de/schmecktwohl-meets-foodistas-2-0-maedelsabend-mit-allerlei-koestlichkeiten/) haben wir das frisch gebackene Brot geliebt – im Nu war es verputzt!
Hier geht’s zum Rezept: http://schmecktwohl.de/focaccia-antipastigemuese/






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.