Formschnitt und Vasenhüllen aus Pappe


Die Aralienblätter werden mit einer Schere in Form gebracht. Die Vasenhülse ist aus eine, DINA-4 großen Tonkartonbogen gefalzt, geschnitten und geklebt. Schließlich die Vasenhülle einfach über ein, mit Wasser erfülltes Glas oder eine Flasche stülpen.

Eine Anleitung gibt es hier:

https://ideen-wohnen-garten-leben.blogspot.com/2014/02/dekoidee_21.html



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Cutter,
  • Doppelseitiges Klebeband,
  • Falzbein,
  • Lineal,
  • Schere
So macht man das:

1Schnittmuster für die Zylindervase

1. Schnittmuster auf ein DINA-4 Bogen (Fotokarton) zeichnen. Die roten Linien werden gefalzt, die schwarzen eingeschnitten.
2. So muss das Ergebnis aussehen. Nun die Klebeflächen mit doppelseitigem Klebeband versehen (hellgelbe Flächen) und den Sechskantzylinder schließen.





3 Kommentare
  1. Hallo Raumidee, wie hast du den Tonkarton gefalzt und geschnitten? Gibt es dafür eine Anleitung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.