Fransenschal

  • 10.08.2013 von FrauleinGrinsekatze
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Fransenschal


Wie man aus einem alten Tanktop in wenigen Minuten und mit wenigen Schnitten einen Fransenschal macht, zeige ich euch im folgenden DIY.



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • ein altes Tanktop,
  • Schere
So macht man das:

1erstmal zurecht schneiden

Schneidet den oberen und unteren Bereich des Shirts ab, wie auf der Abbildung angezeichnet.
Um gerade zu schneiden, zieht euch einfach mit einem Marker eine Linie - kleinere Ungenauigkeiten sind aber nicht weiter schlimm.
Außerdem könnt ihr störende Schilder heraus schneiden, wenn ihr es nicht sowieso schon gemacht habt.

2Fransen schneiden

Schneidet an einem Ende eures Shirts nun gleichmäßig lange und breite Fransen.

3In Form bringen

Zieht nun euer ehemaliges Shirt wie auf der Abbildung in Form, so das ihr es euch mindestens zwei mal um den Hals wickeln könnt und es trotzdem nicht zu eng sitzt.

4Fertig!

Und schon seid ihr fertig - der Schal ist ideal über ein einfaches Top, für einen lauen Sommerabend geeignet.
Viel Spaß beim Ausprobieren!





3 Kommentare
  1. Huhu Grinsekatzen, meinst du, nur Franz(os)en tragen Fransenschals ;)?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.