Freiheit mit Nagel und Garn


Ich würde euch gerne eins meiner Lieblings DIYs zeigen. Ich liebe die Idee aus Nägeln und Garn einen Schriftzug zu formen. Geht super an der Wand, aber auch auf vielen anderen Oberflächen. Ich habe hier einen alten Kerzenständer aus Holz umgestaltet.

Die Idee findet ihr auch auf meinem Blog.



Dieses Material benötigst du:
  • Garn,
  • Holzstück,
  • Nägel

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Hammer,
  • Nägel,
  • Papier
So macht man das:

1Schriftzug auswählen

Am besten nimmt man eine nicht ganz so filigrane Schrift, sonst wird der Abstand zwischen den einzelnen Nägeln zu gering.
Den gewünschten Text einfach in der entsprechenden Größe ausdrucken und auf dem Objekt fixieren.

2Text aufbringen

Nun kann man anfangen die Nägel anzubringen. Einfach in den Ecken, bzw. in groben Abständen durch das Papier hämmern. Hat man diesen Schritt mit dem kompletten Schriftzug beendet, kann man das Papier abziehen.

3Feinarbeit

Anschließend kann man nun, je nach Größe des Objekts, mehr Nägel anbringen um einen detailierteren Schriftzug zu erhalten.

4Garn

Nun kommt das Garn ins Spiel. Am besten knotet man das Garn an einem Nagel fest und beginnt es zwischen den einzelnen Nägeln, am besten im Zickzack, um die Nägel zu winden. Diesen Schitt kann man beliebig wiederholen. Das beste Ergibnis wird erzielt wenn man das Garn Kreuz und Quer um die Nägel bindet.





10 Kommentare
  1. Also, ich finde es sieht einfach großartig aus! :)

  2. Ich habe diese Technik vor ein paar Tagen das erste Mal im Internet gesehen. Finde diese Idee total klasse. Es ist sicher das Beste, die Nägel in ein Brett zu schlagen. Mein Freund würde sich bedanken, wenn ich es direkt in die Wand machen würde. Wir hatten schon 2-mal das Glück, eine Leitung zu treffen :D

  3. Ich bin total begeistert, so werde ich mit ein neues Türschild basteln. Dankeschön für die tolle Anleitung :-)

  4. Welche Schrift hast Du dafür genommen, sie gefällt mir sehr gut, kann sie aber nicht bei mir finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.